Nicht verpassen! Nächster Termin am Roman Herzog Institut

RHI-Fachsymposium am 13. November 2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr im Münchner Künstlerhaus

Mehr
Jetzt den RHI-Newsletter abonnieren!

Sie interessieren sich für die Veranstaltungen, Publikationen und Arbeitsergebnisse unseres Think-Tanks? Dann melden Sie sich hier für den vierteljährlich erscheinenden RHI-Newsletter an.

Mehr
Publikationen

Zwischen Illusion und Innovation

Bietet das bedingungslose Grundeinkommen mehr Chancen auf ein gutes Leben – oder spaltet es die Gesellschaft?

Zu der Publikation

Das bedingungslose Grundeinkommen

Einkommen vom Staat in Höhe des Existenzminimums – ohne Bedingung, ohne Gegenleistung, für alle ein Leben lang. Kann das funktionieren?

Zu der Publikation

Die gespaltene Mitte

Die Mittelschicht in Deutschland ist seit Jahren stabil und steht wirtschaftlich gut da. Gemeinhin gilt sie als Rückgrat der Gesellschaft. Doch gibt es sie überhaupt – die Mitte?

Zu der Publikation

Aktuelle Meldungen

Bekanntes hinterfragen, andere Sichtweisen zulassen

Dr. Neşe Sevsay-Tegethoff bei der Frauenbrücke Ost-West.

Weiterlesen

Roman Herzog vor 25 Jahren zum Bundespräsident ernannt

Am 1. Juli 1994 wurde Roman Herzog zum siebten Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland ernannt.

Weiterlesen

Einer, der nicht nur auf dem Spielfeld eine gute Figur gemacht hat, sondern ebenfalls mit Rückschlägen umzugehen weiß, ist Philipp Lahm. Auf dem kommenden RHI-Fachsymposium wird er im Gespräch mit RHI-Vorstandsvorsitzenden Randolf Rodenstock und dem Wirtschaftspsychologen Dieter Frey auch über seinen eigenen Perspektivenwechsel vom Sportler zum Unternehmer berichten.

In unserer Reihe Impulsbörse gibt der ehemalige Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft schon jetzt erste Einblicke zum Thema Change und Change Management.

Mit einem Klick auf dieses Bild erlauben Sie dem Drittanbieter YouTube, Kenntnis über Ihren Besuch bei uns zu nehmen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeit & Gesellschaft

(Disruptive) Demokratie?
Wie funktioniert Entscheidungsfindung heute

Die digitalen Medien verändern die politische Debatte. Heute nutzen die Menschen stärker das Web, um sich eine politische Meinung zu bilden. Vom Niedergang der klassischen Massenmedien profitieren vor allem populistische Bewegungen. Gefährdet die Digitalisierung die Demokratie? Brauchen wir andere politische Institutionen und Beteiligungsverfahren? Darüber diskutierten Margit Osterloh, Bruno S. Frey und Isabell Welpe beim Werkstattgespräch des Roman Herzog Instituts.

Zum Veranstaltungsrückblick 

Lesetipp

Bedingungsloses Grundeinkommen

Das Roman Herzog Instituts stellt kontroverse Fragen an ein umstrittenes (Gesellschafts-)Konzept von morgen. Einmal bereits 2008 und erneut 2019. In den Publikationen kommen renommierte Wissenschaftler verschiedener Fachdisziplinen zu Wort und stellen ihre Ansichten, Analysen und Argumente für oder gegen ein „bedingungsloses Grundeinkommen“ für alle Bürger vor. 

Eine Perspektive für die Soziale Marktwirtschaft? (2008)

Das bedingungslose Grundeinkommen. Zum Für und Wider eines gesellschaftspolitischen Reformkonzepts (2019)

 

 

Arbeit & Gesellschaft

"Unser gewohntes Denken wird aktuell durch Algorithmen, Automatisierung und künstliche Intelligenz herausgefordert." RHI-Vorstandsvorsitzender Randolf Rodenstock nimmt in einer Focus-online Kolumne Stellung zum Bedingungslosen Grundeinkommen.

Kolumne lesen

 

 

Themen

Freiheit

Lust und Last für den Einzelnen, Projekt und Provokation für die Gesellschaft als Ganzes – Freiheit fordert uns täglich aufs Neue heraus. Was bedeutet Freiheit für uns? Wo verlaufen ihre Grenzen? Und wie gehen wir verantwortungsvoll mit ihr um?

 

 

Zu den Publikationen

Verantwortung

Zwischen Profit und sozialem Engagement – die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ist ein kontroverses Thema. Sicher ist: Der „ehrbare Kaufmann“ hat noch lange nicht ausgedient. Doch was können, was müssen Unternehmen leisten?

 

 

Zu den Publikationen

Führung

Gute Führung macht den Unterschied. In Unternehmen hilft sie, Mitarbeiter zu motivieren und den wirtschaftlichen Erfolg zu steigern. Dennoch halten sich viele überkommene Führungsmythen beharrlich. Dabei ist es leicht, vieles im Führungsalltag besser zu machen.

Zu den Publikationen

„Zuerst müssen wir uns darüber im Klaren sein, in welcher Gesellschaft wir leben wollen. Wir brauchen wieder eine Vision.“

Prof. Dr. Roman Herzog, Bundespräsident a. D.
Mediathek
Philipp Lahm Um dieses Video abspielen zu können, müssen Sie den Cookie für Videoinhalte aktivieren. Wir weisen darauf hin, dass durch das Abspielen der Videos Daten an YouTube übermittelt werden.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Für dieses Video zulassen Für alle Videos zulassen
Philipp Lahm
Zukunftsweisende Ideen für die Soziale Marktwirtschaft: Video Veranstaltungsrückblick Um dieses Video abspielen zu können, müssen Sie den Cookie für Videoinhalte aktivieren. Wir weisen darauf hin, dass durch das Abspielen der Videos Daten an YouTube übermittelt werden.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Für dieses Video zulassen Für alle Videos zulassen
Zukunftsweisende Ideen für die...
Forschungspreis

Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft

Ideen entwicklen – Initiative ergreifen – Zukunft gestalten

Der Preis wird jährlich vergeben und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 35.000 Euro dotiert.

© Roman Herzog Institut e.V.