Themen

Freiheit

Lust und Last für den Einzelnen, Projekt und Provokation für die Gesellschaft als Ganzes – Freiheit fordert uns täglich aufs Neue heraus. Was bedeutet Freiheit für uns? Wo verlaufen ihre Grenzen? Und wie gehen wir verantwortungsvoll mit ihr um?

Zu den Publikationen

Vertrauen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? Umgekehrt! Wo man sich aufeinander verlassen kann, ist Kontrolle nicht nötig. Vertrauen ist essenziell – im privaten wie im gesellschaftlichen Leben. Aber Eliten und Institutionen droht heute der Vertrauensverlust.

Zu den Publikationen

Lebenszufriedenheit

Das Streben nach Glück ist so alt wie die Menschheit. Was macht ein gutes, gelingendes Leben aus? Wichtig für das Wohlbefinden sind materieller Wohlstand, soziale Kontakte und eine zufriedenstellende Arbeit – aber auch die Erkenntnis, dass Glück nicht von Dauer sein kann.

Zu den Publikationen

Führung

Gute Führung macht den Unterschied. In Unternehmen hilft sie, Mitarbeiter zu motivieren und den wirtschaftlichen Erfolg zu steigern. Dennoch halten sich viele überkommene Führungsmythen beharrlich. Dabei ist es leicht, vieles im Führungsalltag besser zu machen.

Zu den Publikationen

Verantwortung

Zwischen Profit und sozialem Engagement – die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ist ein kontroverses Thema. Sicher ist: Der „ehrbare Kaufmann“ hat noch lange nicht ausgedient. Doch was können, was müssen Unternehmen leisten?

Zu den Publikationen

Wirtschaftsordnung

Die Soziale Marktwirtschaft ist die Grundlage für Wohlstand und Beschäftigung in Deutschland. Sie steht für Wettbewerb, Verantwortung und soziale Teilhabe. Ihre Leistungsfähigkeit ist enorm. Dennoch steht unsere Wirtschaftsordnung immer wieder in der Kritik. Zu Recht?

Zu den Publikationen

Werte

Werte sind allgemein akzeptierte Vorstellungen darüber, was wir für richtig oder falsch halten. Sie ermöglichen ein verlässliches Miteinander – in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Doch Werte ändern sich ständig und unterschiedliche Wertvorstellungen konkurrieren miteinander.

Zu den Publikationen

Gerechtigkeit

Für manche ist sie nur ein Worthülse, für andere das Maß aller Dinge: Gerechtigkeit. Aber was ist fair, was unfair? Entsprechende Werturteile werden oft intuitiv gefällt. Und je nach Kontext – Verteilung, Chancen, Leistung – meint Gerechtigkeit etwas ganz anderes.

Zu den Publikationen

Familie

Die Familie ist der Kern der Gesellschaft. Ob „Vater, Mutter, Kind“, Alleinerziehende, Regenbogen oder Patchwork: so verschieden die Familien, so ähnlich ihre Bedürfnisse. Dies gilt etwa für die Vereinbarkeit mit dem Beruf, staatliche Hilfen oder ein kinderfreundliches Umfeld.

Zu den Publikationen

© Roman Herzog Institut e. V.