Dr. phil. Wolf Dieter Enkelmann

Wissensbereiche: Philosophie, Wirtschaft, Ökonomie

Nach Jahren in der Kulturarbeit (z.B. Dramaturgie u. Regie am Burgtheater Wien) seit 2001 Schwerpkte. der Forschung: Rekonstruktion der spezifisch philosophischen Ökonomik in Geschichte und Gegenwart; Arbeit an einem Kulturbegriff der Ökonomie u. zur Zukunft der Zivilisation; Entwicklung von Konzepten praktischer Unternehmensphilosophie. Publizistik zu aktuellen Fragen u. Arbeit als Unternehmensberater und Coach.

Die Ökonomie ist ein zu wertvolles Gut, als dass man sie allein den Fachwissenschaften überlassen dürfte.    

Kurzvita

Direktor für Forschung und Entwicklung, Institut für Wirtschaftsgestaltung Berlin; Member of the European Philosophy Economics Network; assoziierter Research Fellow, wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Witten/Herdecke; seit 2006 Dozent für philosophische Ökonomik an wechselnden Universitäten, u.a. 2014/15 Prof. für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe; mit B.P. Priddat Herausgeber der "Reihe Wirtschaftsphilosophie", Metropolis, Marburg.

Zur Webseite des Autors
Publikationen

© Roman Herzog Institut e. V.