Univ.-Prof. Dr. Jürgen Weibler

Wissensbereiche: Leadership, Psychologie, Soziologie

Erklärungsbedürftigen Begebenheiten und Entwicklungen reizen mich. Ich bevorzuge empiriefundierte theoretische Zugänge. Disziplinäre Grenzen dürfen das Denken nicht beschränken. Andere machen auch gute Dinge. Eine gelingende Führung ist ein gemeinschaftlicher, kontextsensitiver Prozess

Nicht der Erfolg motiviert ethisches Handeln, sondern der Wille zur Gerechtigkeit

Kurzvita

  • Diplomstudien der Volkswirtschaftslehre sozialw. Richtung und der Psychologie
  • Dr. rer. pol. an der Universität zu Köln, danach Unternehmensberater
  • Habilitation an der Universität St. Gallen (HSG) und Lehrbefugnis für Betriebswirtschaftslehre      
  • Professor für BWL der ö. Verwaltung/Managementlehre an der Universität Konstanz
  • Lehrstuhl für BWL, insb. Personalführung und Organisation an der FernUniversität in Hagen     
  • Leadership Insiders als Internetplattform für wissenschaftlich fundiertes, praxisorientiertes Führungswissen
Zur Webseite des Autors
Publikationen

Entzauberung der Führungsmythen

Es wird den mythischen Vorstellungen über Führung auf den Grund gegangen.

Mehr

© Roman Herzog Institut e. V.