Prof. Dr. Dieter Frey

Wissensbereiche: Psychologie, Wirtschaft, Soziologie, Ökonomie

Prof. Dr. Dieter Frey, geb. 1946 in Baiersbronn; Studium der Sozialwissenschaftenin Mannheim und Hamburg; 1978 bis 1993 Professor für Sozial- undOrganisationspsychologie an der Universität Kiel; 1998 bis 1999 Theodor-Heuss-Professor an der Graduate Faculty der New School for Social Research in NewYork; seit 1993 Professor für Sozial- und Wirtschaftspsychologie in München;Arbeitsschwerpunkte: Sozialpsychologie, Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie;er verbindet Grundlagenforschung, angewandte Forschung und Anwendungvon Forschung; Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften,Akademischer Leiter der Bayerischen Eliteakademie, Dekan der Fakultät fürPsychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Publikationen

Ethische Grundlagen guter Führung

Ob in Konzernen, Krankenhäusern oder in Kindergärten – geführt wird in den verschiedensten Bereichen des Lebens.

Mehr

Die Einstellung zur Sozialen Marktwirtschaft

Ergebnisse der Bürgerbefragung zur Sozialen Marktwirtschaft ...

Mehr

Psychologie der Innovationen in Organisationen

Psychologische Aspekte und praxisnahe Instrumente ...

Mehr

Psychologische Konsequenzen der Euro-Einführung

Die Einstellung der Bevölkerung zum Euro...

Mehr

Wie viel Familie verträgt die moderne Gesellschaft?

Zur Zukunft der Familie – Frauen zurück an den Herd?

Mehr

© Roman Herzog Institut e. V.