Wie frei sind wir?

Freiheit anders denken

Roman Herzog Institut (Hrsg.), RHI-WissensWert, Nr. 5

Kernaussagen

  • Der Mensch ist sich nicht bewusst, dass ihn genetische, vorgeburtliche und frühkindliche Einflüsse prägen. Er fühlt sich frei, solange er zwischen verschiedenen Alternativen wählen kann.
  • Die Rechtsordnung geht davon aus, dass jemand, der ein Verbrechen begeht, im Tatzeitpunkt auch anders handeln könnte.
  • Die Ansprüche an Staat und Gesellschaft sind widersprüchlich: Wir streben nach mehr Autonomie und fordern gleichzeitig mehr staatliche Regulierung.


Kurzinformation

Beim 8. Salonstreitgespräch des Roman Herzog Instituts erörterten Experten das Wesen der Freiheit: Für den Neurowissenschaftler Gerhard Roth, Direktor des Instituts für Hirnforschung der Universität Bremen, ist der freie Wille nur eine Illusion. Ihm zufolge beruht menschliches Handeln auf neuronalen Prozessen, die nicht absichtlich gesteuert werden können. Der Soziologe Michael Zöller hingegen sieht die Entscheidungsfreiheit als notwendige Voraussetzung für unser Gemeinwesen und Rechtssystem: Nur wenn man von der Verantwortung des Einzelnen für sein Tun und seine individuelle Schuldfähigkeit ausgehen kann, können Regelverstöße geahndet werden. Reinhard Merkel, Strafrechtler und Rechtsphilosoph an der Universität Hamburg, verwies darauf, dass es eine freiheitliche Gesellschaft ohne Risiko nicht geben kann, und kritisierte die zunehmenden Einschränkungen der Freiheit zugunsten von Sicherheit.

Autor/en der Publikation

Roman Herzog Institut

Zukunft der Arbeit

Zum Profil
Bibliografische Angaben
Autor/en: Roman Herzog Institut
Jahr: 2014
Thema: Freiheit
Publikationsart: RHI-WissensWert
Tags: Freiheit, Selbstbestimmung, Strafrecht, Autonomie, Sicherheit
Zitierhilfe: Roman Herzog Institut (Hrsg.), 2014, Wie frei sind wir? Freiheit anders denken, RHI-WissensWert, Nr. 5, München
Permalink: https://www.romanherzoginstitut.de/publikationen/detail/wie-frei-sind-wir.html
Publikationen zu weiteren Themen

Freiheit … ist das Einzige, was zählt?

Informieren Sie sich über die vielfältigen Facetten des Themas Freiheit.

Mehr

Was ist Freiheit?

Wir fühlen uns frei. Aber sind wir es wirklich?

Mehr

Freiheit ist zwecklos

Es ist an der Zeit, sich grundlegend mit den verschiedenen Facetten von Freiheit auseinanderzusetzen.

Mehr

© Roman Herzog Institut e. V.