Theresa Eyerund

Wissensbereiche: Wirtschaft, Ethik, Leadership

Theresa Eyerund, Jahrgang 1989, ist Referentin im Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Im Kompetenzfeld Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik arbeitet sie zu Fragestellungen rund um ethisches Verhalten, Verhaltensanomalien und institutionellen Einflussfaktoren. Sie forscht auch zu Themen um Ordnungspolitik und Wirtschaftspolitik. 

Kurzvita

Theresa Eyerund ist seit März 2012 Economist im Institut der deutschen Wirtschaft im Kompetenzfeld Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik. Von 2012 bis 2015 studierte sie im Masterstudiengang Business Administration – Schwerpunkt Corporate Development mit dem Nebenfach Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Uni Köln. Ihren Bachelor in International Business schloss sie 2012 an der TH Köln ab. 

Zur Webseite des Autors
Publikationen

Führung im Wandel

Führungskonzepte und ihre Bedeutung.

Mehr

Unternehmerische Freiheit in Gefahr?

Eine Analyse über den Wert und den Stand der unternehmerischen Freiheit in Deutschland im internationalen Vergleich.

Mehr

Mythos Generation Y?

Verwöhnt und oberflächlich, aber auch selbstbewusst und sinnsuchend: Die Autoren beschäftigen sich mit Klischees über „die Jugend von heute“.

Mehr

© Roman Herzog Institut e. V.