Nachhaltigkeit, Ökologie und Ökonomie, Postwachstumsgesellschaft, Konsum und Lebensstile ">

Prof. Dr. Angelika Zahrnt

Wissensbereiche: Wirtschaft, Gesellschaft

Prof. Dr. Angelika Zahrnt beschäftigt sich mit der Frage, welche Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft nötig sind, damit eine größere Unabhängigkeit vom Wirtschaftswachstum erreicht werden kann. Insbesondere in den Bereichen Arbeit und Tätigsein sowie Konsum und Lebensstile. 

Kurzvita

Sie ist eine deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin und Systemanalytikerin. Von 1998 bis 2007 war sie Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). 2006 erhielt Angelika Zahrnt das Bundesverdienstkreuz am Bande, 2014 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. 2009 war sie Preisträgerin des Umweltpreises der Bundesstiftung Umwelt. Im selben Jahr wurde ihr auch der Baden-Württembergische Ehrentitel Professorin verliehen. 

Publikationen

© Roman Herzog Institut e.V.