Dr. Gorgi Krlev

Wissensbereiche:

Gorgi Krlev hat an der Universität Mannheim und der KEDGE Business School in Bordeaux Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten strategisches Management und Finance studiert. An der University of Oxford (Kellogg College) hat er zum Thema soziale Wirkungsmessung promoviert und dabei die Effekte eines Verhaltenstrainings an Schulen, einer politischen Webplattform und von gemeinschaftsorientierten Wohnformen untersucht. Seine Dissertation war Runner-Up für den Emerging Scholar Award der International Society for Third-Sector Research (ISTR).

Seit einigen Jahren forscht er am Centrum für soziale Investitionen und Innovationen (CSI) der Universität Heidelberg und hat dort erfolgreich zahlreiche nationale und internationale Forschungsprojekte eingeworben und geleitet. Sein Buch „Social Innovation: Comparative Perspectives“, welches aus dem EU-finanzierten ITSSOIN Projekt entstanden ist, hat den Best Book 2019 Award der Public and Nonprofit Division der Academy of Management (AOM) gewonnen. Der von ihm federführend entwickelte Massive Open Online Course „Accelerating Investment Readiness“ (#AirMOOC) wurde von der U.S. Association for Small Business and Entrepreneurship (USASBE) für seine Wirkung auf gesellschaftliche Anspruchsgruppen wie Investor*innen, Sozialunternehmer*innen und Politiker*innen prämiert. Krlevs Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Organisationstheorie, Entrepreneurship und Innovation.

Bildquelle: Sebastian Weindel

Zur Webseite des Autors
Publikationen

© Roman Herzog Institut e.V.