Die Zukunft der Gerechtigkeit

Ergebnisse aus zwei Jahren Gerechtigkeitsforschung

Roman Herzog Institut (Hrsg.), RHI-Information, Nr. 10

Kurzinformation

Ist Gerechtigkeit nur eine Worthülse? Zwölf aktuelle Thesen.

Ob bei Hartz IV, Steuerreform oder Kindergeld – soziale Gerechtigkeit ist ein Thema, das immer wieder im Fokus der öffentlichen Diskussion steht. Welche Modelle von Gerechtigkeit die Menschen im Kopf haben und was den Kernbestand unseres Wissens hierüber ausmacht, diese und andere Fragen hat das Roman Herzog Institut in den vergangenen zwei Jahren intensiv bearbeitet.

Die aktuelle Publikation stellt die wesentlichen Erkenntnisse der interdisziplinären RHI-Gerechtigkeitsforschung in zwölf Thesen vor.

Autor/en der Publikation

Roman Herzog Institut

Zukunft der Arbeit

Zum Profil
Bibliografische Angaben
Autor/en: Roman Herzog Institut
Jahr: 2011
Thema: Gerechtigkeit
Publikationsart: RHI-Information
Tags:
Zitierhilfe: Roman Herzog Institut (Hrsg.), 2011, Die Zukunft der Gerechtigkeit. Ergebnisse aus zwei Jahren Gerechtigkeitsforschung, RHI-Information, Nr. 10, München
Permalink: https://www.romanherzoginstitut.de/publikationen/detail/die-zukunft-der-gerechtigkeit.html
Publikationen zu weiteren Themen

Wie gerecht ist Deutschland?

Was ist gerecht? So leicht die Frage, so schwierig die Antwort. Wir wagen sie trotzdem – und zeigen, wie fair es in Deutschland zugeht.

Mehr

Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland

Die Frage nach sozialer Gerechtigkeit.

Mehr

Jung gegen Alt

Die junge Generation wächst im Wohlstand auf, erbt aber einen immensen Schuldenberg.

Mehr

© Roman Herzog Institut e. V.