Herzlich Willkommen auf den Seiten des Roman Herzog Instituts

Das ROMAN HERZOG INSTITUT versteht sich als Plattform für freies Nach-, Vor- und Querdenken. Im interdisziplinären Diskurs mit führenden Persönlichkeiten werden visionäre und inspirierende Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit erarbeitet. Differenziert hinterfragt und ergänzt dabei das RHI Positionen der deutschen Wirtschaft.

  • Aktuelle Veranstaltung

    Freiheit in Gefahr? Die Macht der Meinung

    Wir laden Sie ein, das Fachsymposium des Roman Herzog Instituts am 18. November 2014 zu besuchen. Freuen Sie sich auf hochkarätige und interdisziplinäre Fachbeiträge und denken Sie mit!

    Information und Anmeldung

  • Aktuelle Publikation

    Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland - Die Sicht der Wirtschaft

    Die Frage nach sozialer Gerechtigkeit ist ein zentrales Element der Gesellschaft. Doch nur wenige Menschen besitzen ein klares Gerechtigkeitskonzept.

    weiter
  • Impulsbörse

    Impulse zum Thema Freiheit

    Freiheit als Fiktion – mit dieser Kurzformel lassen sich die Forschungsergebnisse des Biologen und Hirnforschers Prof. Dr. Roth zusammenfassen. Zur Handlungsfreiheit des Einzelnen geht der Strafrechtler und Rechtsphilosoph Prof. Dr. Merkel in seinem Impulsbeitrag ein. Informieren Sie sich.

     zu den Videos

  • WissensWert Ausgabe Nr. 6

    Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

    Welche Herausforderungen kommen auf die Soziale Marktwirtschaft zu? Wie müssen wir sie in Zukunft gestalten? Die Preisträger des Roman Herzog Forschungspreises Soziale Marktwirtschaft geben Antworten und stellen sie zur Diskussion. Diskutieren Sie mit.

    weiter

  • Unsere Gesellschaft morgen

    Preisverleihung Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft

    Ideen entwickeln - Initiative ergreifen - Zukunft gestalten

    weiter

  • WissensWert Ausgabe Nr. 5

    Wie frei sind Wir?

    Das Thema Freiheit droht aus der öffentlichen Diskussion zu verschwinden. Gleichzeitig erteilen Neurowissenschaftler dem Ideal vom selbstbestimmten Menschen eine Absage. Höchste Zeit "Freiheit anders zu denken"?

    weiter

  • Aktuelle Publikation

    Born to be a Leader? - Auf der Suche nach den Wurzeln guter Führung

    Erfolgreiche Führungskräfte sind nicht gleichzeitig auch gute Führungskräfte. Führungsziele und -erfolge können auch durch unethisches Verhalten erreicht werden.

    weiter
  • RHI Imagebroschüre

    In Deutschland neu Denken – Das Roman Herzog Institut stellt sich vor 

    Für was steht das RHI? Welche zentralen Aspekte stehen im Mittelpunkt seines Schaffens? Wie arbeitet das RHI? In unserer neuen Imagebroschüre erfahren Sie mehr . weiter

Unsere Gesellschaft morgen

Gesellschaft von Morgen

Gesellschaftliche Strukturen verändern sich zusehends. Das RHI setzt sich mit den Herausforderungen auseinander, die mit diesen neuen Veränderungen einhergehen.

weiter

Unternehmen von morgen

Die Unternehmen von Morgen

Das RHI untersucht, wie Unternehmen in Zukunft gestaltet, geführt und dargestellt werden müssen, um in Zeiten wechselnder Marktbedingungen zukunftsfähig zu sein.

weiter

Wirtschaft und Ethik

Welche Anforderungen werden in der heutigen Zeit an die soziale Marktwirtschaft gestellt? Welche Agenten am Markt tragen welche Verantwortung? Antworten des RHI finden Sie hier.

weiter

Aktuelle Publikationen

Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland

Die Frage nach sozialer Gerechtigkeit ist ein zentrales Element der Gesellschaft. Doch nur wenige Menschen besitzen ein klares Gerechtigkeitskonzept.

weiter

Born to be a Leader?

Erfolgreiche Führungskräfte sind nicht gleichzeitig auch gute Führungskräfte. Führungsziele und -erfolge können auch durch unethisches Verhalten erreicht werden.

weiter

Transformationen der Demokratie

Die jüngsten Entwicklungen der Ukraine machen deutlich, dass ein Nachdenken über die Regeln unseres Zusammenlebens immer wieder von Neuem stattfinden muss.

weiter