Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2023

Save the Date: 17.05.2023

Am 17.05.2023 ehrt das RHI zum zehnten Mal junge Wissenschaftler*innen mit dem „Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft“. Die Auszeichnung geht an Doktorandinnen und Habilitanden, die sich mit Grundfragen unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung auseinandersetzen.

Die Festrede hält Martin Werding, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Er spricht über die richtige Balance von „Sozialem“ und „Markt“ in der Sozialen Marktwirtschaft.

Seien Sie mit dabei am 17.05.2023 von 14:00 bis 17:00 Uhr im Literaturhaus München.

 

Das Programm folgt in Kürze.

 

Zur Anmeldung
Referenten

Prof. Randolf Rodenstock

Wirtschaft, Ökonomie

Zum Profil

Prof. Dr. Dominik H. Enste

Ökonomie, Wirtschaft, Ethik

Zur Webseite des Autors Zum Profil

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bruno S. Frey

Ökonomie, Weitere Wissensbereiche, Politik, Gesellschaft

Zur Webseite des Autors Zum Profil

Prof. Dr. Dieter Frey

Wirtschaft, Soziologie, Psychologie, Ökonomie

Zum Profil

Prof. Dr. Nils Goldschmidt

Ökonomie

Zum Profil

Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Hradil

Soziologie

Zur Webseite des Autors Zum Profil

Prof. Dr. Rupprecht Podszun

Recht, Wirtschaft

Zur Webseite des Autors Zum Profil

© Roman Herzog Institut e.V.