Prof. Randolf Rodenstock im Amt bestätigt

Prof. Randolf Rodenstock wurde als langjähriger Vorstandsvorsitzender auf einer Gremiensitzung des RHI in seinem Amt bestätigt.

Vor 17 Jahren wurde auf seine Initiative das Roman Herzog Institut gegründet.  Der Wunsch nach einer Plattform, die einen ebenso ungefilterten wie anspruchsvollen Diskurs über gesellschaftlich relevante Themen erlaubt und fördert, führte schließlich zu der Idee ein Institut zu gründen, das diesem Anspruch gerecht werden konnte. Mit Bundespräsident a. D. Roman Herzog fand das Institut genau den Schirmherrn, der dem Vorhaben die richtige Richtung weisen konnte und wollte. 

Was Professor Rodenstock dazu antreibt und motiviert sich ehrenamtlich am RHI zu engagieren, erfahren Sie im Interview mit ihm. 

© Roman Herzog Institut e.V.